Hyaluronfiller

TELEFONISCHER KONTAKT – Tel. 02592-98 10 10
JETZT ANRUFEN

Hyaluron – das beliebte Wundermittel zur Faltenunterspritzung

Nicht nur Botox wird in der ambulanten Schönheitsmedizin als Wundermittel eingesetzt. Auch Hyaluron hat an zunehmender Beliebtheit gewonnen und findet tagtäglich den Einsatz in vielen Hautarztpraxen und Schönheitskliniken. Während Botox im Bereich der mimischen Falten eingesetzt wird, werden mit Hyaluronsäure diejenigen Falten behandelt, welche durch Volumenverlust hervorgerufen werden. Die meisten denken bei einer Hyaluronbehandlung direkt an „Lippen aufspritzen“. Jedoch sind die Einsatzmöglichkeiten des Wirkstoffs nicht auf dem Gebiet des Lippen aufspritzen beschränkt. Besonders im Gesicht lassen sich mit Hyaluron viele Bereiche optisch korrigieren. Von der Korrektur von feinen bis sogar tiefen Falten rund um die Augen, den Mund oder auf der Stirn, über Behandlungen von Tränensäcken unter den Augen bis hin zu Korrekturen an den Lippen wie Lippenangleichungen oder Lippenvolumen, sog. Lippen aufspritzen.
Falten entstehen in der Regel, wenn im zunehmenden Alter das Bindegewebe schwächer wird und die oberste Hautschicht an Volumen verliert. Um diesem Prozess entgegenzuwirken eignet sich Hyaluronsäure besonders gut. Denn sie bindet im Vergleich zu ihrer eigenen Masse sehr große Mengen an Wasser.
Die ambulante Faltenunterspritzung mit Hyaluron sowie auch alle anderen Behandlungen mit Hyaluronsäure werden in unserer Hautarztpraxis immer durch einen Facharzt ausgeführt. Die Hyaluronsäure wird hierbei mit feinen Nadeln unter diejenigen Hautpartien gespritzt, bei denen eine Glättung gewünscht ist.

Grundsätzlich lässt sich festhalten: je tiefer die Falten sind, umso tiefer muss der Stich erfolgen. Mithilfe der Injektion wird die Substanz in die Zellzwischenräume injiziert und die Haut somit von innen sozusagen „aufgepolstert“. Darüber hinaus wird die Neubildung von Kollagen und Elastin, welches natürliche Straffmacher für die Haut sind, unterstützt.
Die Risiken für die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sind verhältnismäßig sehr gering. Denn die Behandlungen erfordern weder besondere Vorsorgemaßnahmen noch Nachsorgemaßnahmen. Nach einer Behandlung mit Hyaluron können die Patienten die Hautarztpraxis direkt verlassen, denn die Einstiche der feinen Nadeln sind kaum zu entdecken. In einigen Fällen kann es nach der Behandlung mit Hyaluron durch die Einstiche zu leichten Schwellungen oder Rötungen kommen. Jedoch kann diesen Schwellungen oder Rötungen mit einer Wundheilsalbe oder einer kalten Kompresse nach der Behandlung sehr gut entgegengewirkt werden.
In unserer Praxis werden ausschließlich qualitativ hochwertige und medizinisch reine Hyaluronsäuren verwendet. Darauf legen wir größten Wert. Denn nur so können wir sicher sein, dass mögliche Nebenwirkungen so gering wie möglich gehalten werden. Wenn auch Sie davon träumen Ihre Falten reduzieren zu lassen oder die Lippen zu verschönern möchten, dann sind wir DIE Praxis für Sie.

NASOLABIALFALTE

LIPPEN­VERGRÖSSERUNG

MERKELFALTEN

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie  | Mitglied der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft .
Zusatzbezeichnung Phlebologie (=Venenheilkunde)   | Mitglied im Berufsverband der Deutschen  Dermatologen .
www.phlebology.de | www.besenreiser-frei.de

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

BOTOX

HYALURONFILLER

COUPEROSE | ROSACEA

LASERMEDIZIN